Aktuelle Beiträge zum Weinhandel und Weinanbau

Informationen von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten

“Deutscherwein – Markt” Ausgabe 4-2009 13.01.2010

|

Stabiles Weingeschäft und positive Erwartungen

Die Unternehmen der Weinwirtschaft sind mit der Geschäftslage bei einem Saldo von -3 recht zufrieden, wie auch die leicht positive Geschäftserwartung von +2 eine verhalten optimistische Einschätzung erkennen lässt (Abb. 1). Vergleicht man dieses Ergebnis mit vielen anderen Meldungen aus der Wirtschaft, so kann sich unser Sektor als weitgehend stabil einstufen. Die eher unsichere Situation in der zweiten Jahreshälfte 2008 und zu Beginn des Jahres 2009 ist einer stabileren Einschätzung gewichen und dokumentiert eine gewisse Ruhe und Gelassenheit in der Auswirkung der Wirtschaftskrise auf den Weinkonsum in Deutschland. Dies bedeutet trotzdem, dass auch dieses Ergebnis nur mit einem hohen unternehmerischen Engagement und einem kreativen Marketing erreicht werden kann.

Downloaden Sie hier die aktuelle Ausgabe

Sie können hier einen Kommentar schreiben:

Name *
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website