Aktuelle Beiträge zum Weinhandel und Weinanbau

Informationen von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten

Weineinkauf privater Haushalte in Deutschland im Handel 3. Quartal 2012 02.11.2012

|

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Nachfrage nach deutschen Weinen im Handel entwickelte sich weiter positiv. Nachdem bereits im 2. Quartal ein Mengenplus von sechs Prozent ermittelt wurde, nahm die eingekaufte Menge deutscher Weine im 3. Quartal um seiben Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal zu.

Die folgenden Übersichten zeigen die Entwicklungen im 2. Quartal 2012 und beziehen sich auf die Einkäufe privater Haushalte im Handel in Deutschland, die die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des Deutschen Weininstituts ermittelt hat.

– Entwicklungsübersicht zum Download



Sie können hier einen Kommentar schreiben:

Name *
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website