Aktuelle Beiträge zum Weinhandel und Weinanbau

Informationen von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten

Übernachtungsleistungen: Lohnsteuerlich Interessantes für Arbeitgeber- und nehmer 17.06.2010

|

Seit dem 01.01.2010 werden Beherbergungsleistungen mit dem ermäßigten Steuersatz belegt. Da jedoch nur die Dienstleistungen begünstigt sind, die unmittelbar der Beherbergung dienen, sind Hotels und Pensionen gezwungen, in der Rechnung die nicht begünstigten Leistungen gesondert auszuweisen.

Downloaden Sie hier den gesamten Artikel



Sie können hier einen Kommentar schreiben:

Name *
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website